Ich blogge, also bin ich. Die spannendsten Geschichten schreibt das Leben.

Angezeigt: 81 - 90 von 153 ERGEBNISSEN
Ansichten & Denkweisen

Der Tag der Komplimente. Wen hast du heute schon gelobt?

Reading Time: < 1 minute Noch nie etwas vom Tag der Komplimente gehört? Dabei hören wir doch alle ein bisschen Lob ganz gerne? Der Tag wurde 1998 von zwei amerikanischen Schauspielerinnen aus der Wiege gehoben und ist seitdem trotzdem nicht spektakulärer geworden. Ich zumindest kenne diesen besonderen Tag erst seit heute. Genauer gesagt seit einer guten Stunde. Heute schon jemanden …

 
Leben im Osten

Ich bin weder antideutsch noch rassistisch. Schubladendenken und Gewalt.

Reading Time: 5 minutes „Die Rechten vermummt und bewaffnet – und die Polizei steht daneben“, hiess es gestern auf Twitter. „In Sachsen ist das möglich. Ganz besonders in Wurzen. Die Stadt, die ihren Ruf als Nazi-Nest schon lange weg hat.“ „Die „Antifa“ ist genauso vermummt“, tönt es von der Gegenseite. „Sie hätten lieber die Sturmschäden mit beseitigen können, statt …

 
Rund ums Bloggen

Tschüss Facebook, hallo Twitter. Warum ich den Social-Media-Kanal gewechselt habe.

Reading Time: 3 minutes Eigentlich bin ich eine Uralt-Twitterin. Soweit man das so nennen kann. Seit 2009 zwitschere ich so durch die Gegend und habe – wie wahrscheinlich jeder andere Twitter-User – bei Null angefangen. Damals hatte ich gerade einen kugelrunden Bauch, den ich vor mir her trug und konnte kaum noch sitzen. Später bemutterte und umsorgte ich unseren …

 
Familie & Kind

Familiensysteme. Ist Blut wirklich dicker als Wasser?

Reading Time: 6 minutes In letzter Zeit lese ich sehr häufig über das Thema Familie. Sie soll Geborgenheit geben, endlose Nähe und Vertrauen schenken, hier soll man den großen Zusammenhalt spüren können. Blut ist dicker als Wasser, ist eins der bekanntesten Sprichwörter zum Thema. Familienfeste, das Treffen im Schutz deiner Nächsten, die Unterstützung bei Problemen – Familie ist das …

 
Ansichten & Denkweisen

Mit Vierzig fühle ich mich nicht anders. Nur seltsam.

Reading Time: 5 minutes Vierzig – das waren für mich früher alte Leute. Tatsächlich. Es gab zwar auch ein paar coole Erwachsene, die ein wenig lockerer rüberkamen, bei denen man als junge Erwachsene Verständnis und Toleranz spürte… doch im Großen und Ganzen kamen mir die über 30-Jährigen schon langweilig, spießig, bequem und rechthaberisch vor. Und nun habe ich die …

 
Familie & Kind

Neue Möbel. Härter als ein Umzug.

Reading Time: 5 minutes Irgendwann ist es soweit. Du hast die alten Möbel satt, die Schrankwand ist in die Jahre gekommen, unmodern oder einfach schon immer ungeliebt. In der Küche sieht es ähnlich aus und es wird auch langsam Zeit. Die Bretter biegen sich und der Stauraum wird knapp. Es muss was Neues her. Gesagt, getan. So ging es …

 
Translate »